Schlagwort-Archiv: Sommer

Wandern mit Kindern im Vinschgau: Tipps und Tricks, um die Kleinen zu begeistern

Wander- und naturbegeisterte Eltern kennen es nur zu gut: Das Nörgeln des Nachwuchs, wenn es ums Wandern geht. Nicht selten ist es äußerst mühsam, seine Kinder für die Berge zu begeistern. Doch wenn man weiß, wie man dem entgegenwirkt, kann das Wandern in der freien Natur, und vor allem in der atemberaubenden Bergwelt des Vinschgaues, ein erlebnisreiches Abenteuer für die ganze Familie werden.

Tipps & Tricks zum Wandern mit Ihren Kindern im Vinschgau

Damit Sie Ihre Wanderleidenschaft problemlos mit Ihren Kleinen teilen können und es nicht im Desaster endet, haben wir ein paar wertvolle Tipps  und Ratschläge für Sie:
  • Bildquelle: Optimaclicks GmbH
    Bildquelle: Optimaclicks GmbH
    Wecken Sie bei Ihren Kindern die Begeisterung und die Lust am Wandern. Denn nur so wird aus einem einfachen Spaziergang ein unvergessliches Abenteuer.
  • Beugen Sie eventuelle Langeweile vor und motivieren Sie Ihre Kleinen. Stellen Sie eine Belohnung in Aussicht, auf die sie sich freuen können. Dann wird das Wandern mit Sicherheit nicht uninteressant. Diese Belohnungen können sein: Ein abenteuerlicher Badesee oder ein toller Spielplatz am Ziel der Wanderung, ein leckeres Eis oder ein leckerer Kuchen auf der Almhütte oder Sie basteln einen “Wanderpass” mit Stempeln, die man sich verdienen kann.
  • Lassen Sie Ihre Kinder an der Planung der Familienwanderung teilnehmen. Das motiviert!
  • Nehmen Sie eine Becherlupe (gibt es im Kinderfachhandel) oder ein Fernglas mit. Kinder lieben es, alles zu entdecken und zu beobachten.
  • Sie können auch kindergerechte Sachbücher bei Ihrer Wanderung mitnehmen. Wird eine seltene Blume entdeckt oder ein Waldtier beobachtet, hat man so die Möglichkeit, reichlich Wissenswertes darüber nachzuschlagen.
  • Machen Sie aus der Wanderung eine Art Schatzsuche. Kinder lieben dieses Spannende und Unvorhergesehene.
  • Vermeiden Sie all zu lange Anfahrtswege. Es gibt nichts langweiligeres, als ewig darauf zu warten, dass das Abenteuer endlich losgeht.
  • Bei aller Liebe zum Wandern in der Natur: Überfordern Sie Ihre Kinder nicht. Planen Sie bewusst Pausen ein, bei denen sich die ganze Familie beispielsweise stärken und erholen kann.
  • Vergessen Sie nicht, Wechselkleidung in den Rucksack einzupacken. Nicht ist frustrierender, als nach einem Gewitter im Nassen zu hocken und keine trockene Kleidung dabei zu haben.TRAUBEPOST
Verbringen Sie Ihren nächsten Familien- und Wanderurlaub im ***S Wanderhotel Traube Post in Graun im Vinschgau und erkunden Sie gemeinsam die imposante Vinschgauer Bergwelt.   Mit unseren wertvollen Tipps steht dem perfekten Wohlfühlurlaub nichts mehr im Wege!

Jubiläums-Reschenseelauf mit großem Feuerwerk

 Der diesjährige Reschenseelauf war der 10. dieser Art. Dieses Jubiläum des Reschenseelaufes wurde gebührend gefeiert. Die Veranstalter, der Renner-Club Vinschgau, hat sich wirklich alle Mühe gegeben um eine gelungene Veranstaltung zu bieten. Auch gab es eine Rekordzahl von über 3100 Teilnehmern, aus des verschiedensten Regionen im In- und Ausland. Das 1. Mal wurde der Reschenseelauf als "Nachtlauf" ausgetragen. Der Start war um 21.10, und die Strecke war mit Fackeln romantisch erhellt. Nach 50 Minuten war der 1. Läufer wieder im Ziel! Während des Laufes gab es ein beeindruckendes Feuerwerk, welches die Sportler, deren Begleiter und Besucher in Atem hielt. Der Zieleinlauf wurde direkt ins Zelt des großen Zeltfestes integriert, und bot für die Zuschauer ein beeindruckendes Bild der ankommenden Läufer. Nachstehend ein kurzes Video des Feuerwerks. Für die genauen Ergebnisse des Reschenseelaufs klicken Sie hier!

Schiffsfahrten vorbei am „Turm im See“

Direkt vorbei am Turm im See verlaufen die Schiffsfahrten am Reschensee. Diese sind See-Erlebnisstunden auf 1500m Seehöhe. Von ca. mitte Juli bis mitte Oktober finden diese Fahrten statt. Der Start jeder Fahrt ist beim Turm im See in Graun. Parkplätze sind ausreichend auch für Busse vorhanden. Geeignet sind solche Fahrten besonders für: Fotoklicks, Busreisen, Jahrgangsausflüge, Meetings, Hochzeiten, Betriebsausflüge und einfach nur gesellige Runden! Für jeden Anlass bietet eine solche Schiffsfahrt ein besonderes Erlebnis! Für Infos und Preise informieren Sie sich bei Sport Winkler in Reschen Tel.: 338 49 67 810. Nach einer Fahrt um den Turm gibt es die Möglichkeit den Tag im Restaurant-Hotel Traube Post in Graun, bei einer guten Marende und einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Gerne organisieren wir für Sie eine Feier bei uns im Haus! Für eventuelle Anfragen schicken Sie uns ein Mail!

Schöne Grüße Familie Theiner.

Schiffahrt am Turm im See-Graun Südtirol