Schlagwort-Archiv: rodeln

Winterwanderung vom Reschen in das malerische Rojental

Skitour in Rojen1   Das Rojental ist ein Seitental des oberen Vinschgau und führt vom Reschenpass Richtung Südwesten in die Sesvennagruppe. Das malerische Tal gehört zur Gemeinde Graun im Vinschgau und ist mit seinem Hauptort Rojen (fast 2.000 Meter Meereshöhe) die höchste dauerbesiedelte Ortschaft in Südtirol. Im Nordwesten wird das Rojental vom schweizerischen Tschlin, im Osten durch einen massiven Bergkamm vom Haupttal des Vinschgau und im Süden von der Sesvennagruppe sowie vom Schlinigtal abgegrenzt. Weiterlesen

Skifahren am Reschenpass

Im Gebiet um den Reschenpass wird Skifahren gross geschrieben. Es gibt zahlreiche Skigebite, Schöneben, St.Valentin und das Skigebiet Bergkastel in Nauders. Es geht in den Endspurt gegen Ostern. Es stehen unzählige Pisten in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Auch tolle Rodelbahnen für Nicht-Skifahrer, die auch zum Nachtrodeln einladen, gibt es. Nach den ergiebigen Schneefällen des Winters, und auch im Moment gibt es noch Schneefälle in den Bergen, könnten die Schneeverhältnisse nicht besser sein. Unsere Gäste sind jedes Mal aufs neue begeistert. Mit den organisierten und kostenlosen Skibussen ist es einfach in alle drei Skigebiete zu gelangen und den Winter noch richtig ausklingen zu lassen!

skifahren-schoneben6skifahren st.Valentin 

Viel Spass beim Skifahren und Rodeln wünschen Fam. Theiner.

Für weitere Infos besuchen Sie auch unsere Webseite.