Schlagwort-Archiv: Radfahren

21. Dreiländergiro am Reschenpass

Am 22. Juni 2014 geht am Dreiländereck Tirol/ Südtirol/ Engadin im Rahmen der Radsportwoche 2014 mit dem Dreiländergiro ein absoluter Radklassiker über die Bühne. Dieses Radrennhighlight ist eines der größten Breitenradveranstaltungen Europas und findet heuer bereits zum 21. Mal statt. Der Dreiländergiro führt konditionsstarke Rennradler aus erwarteten 30 Nationen über einige der bekanntesten, schwierigsten, jedoch schönsten Alpenpässe - natürlich mit entsprechend vielen und alles abverlangenden Höhenmetern. Es stehen mit Strecke A und Strecke B wieder zwei Routen zur Auswahl.

.

Radsportklassiker am Dreiländereck

.

Start zum Dreiländergiro 2014 ist am 22. Juni im auf österreichischem Boden befindlichen und nur wenige Fahrminuten vom Hotel Traube Post entfernten Nauders. 3.000 Teilnehmer/Innen zeigen wieder die Zugkraft dieses Radevents, wobei die Teilnehmeranzahl über die vorherige Anmeldung wieder genau auf zwei Strecken aufgeteilt wird.

.

Strecke A - Stilfserjoch: Die Route führt äußerst anspruchsvoll über insgesamt 168 Kilometer zuerst in geringer Steigung hinauf zum Reschenpass. Anschließend erfolgt die Abfahrt hinunter in den sonnigen Vinschgau und in weiterer Folge über die vielen Kehren des sagenumwobenen Stilfserjochs hoch. Oben angekommen führt der Dreiländergiro talwärts über den Umbrailpass. Als nächstes steht dann der Ofenpass am Programm, welcher den Radtross dann ins Engadin führt. Über die Norbertshöhe gelangen die Fahrer der Strecke A dann schlussendlich an ihr Ziel in Nauders. Es gilt insgesamt 3.300 Höhenmeter und eine Steigung von 15 Prozent zu bezwingen. Richtzeit rund 8 Stunden.

.

Strecke B - Vinschgau: Diese Strecke ist mit ihren 118,5 Kilometern nicht weniger anspruchsvoll. Sie führt die Teilnehmer von Nauders aus über den Reschenpass bis nach Mals und weiter bis zur kleinsten Stadt der Alpen nach Glurns. In Prad startet dann der kräftezehrende Aufstieg zum Stilfserjoch und anschließend gehts talwärts in die Schweiz - über den Umbrailpass nach St. Maria zur Grenze Taufers. Anschließend tourt der Tross durch den oberen Vinschgau über den Radweg bis zum Reschenpass und in weiterer Folge zum Zieleinlauf nach Nauders. Die Strecke B weißt insgesamt 2.700 Höhenmeter und eine Richtzeit von rund 6 Stunden auf.

.

Ab ca. 17:30 Uhr findet am selben Tag im Festzelt die Siegerehrung statt - zumal hier jeder, der eine der beiden Strecken bewältigt hat zu den Siegern gehört. Das Team vom Hotel Traube Post wünscht einen spannenden und vor allem unfallfreien Dreiländergiro 2014.

Wandern und Biken im Obervinschgau. Urlaub im Hotel Traube Post.

Liebe Wanderer, liebe Biker. Sie wandern und biken unheimlich gerne. Wäre es nicht schön diese zwei Leidenschaften in einem Urlaub verbinden zu können? Dies machen wir Ihnen möglich. Genießen Sie mit unserem geprüften Wanderführer schöne genüssliche Wanderungen 3 oder 4 mal die Woche. Je nach Lust, Laune und Kraft führt Sie unser geprüfter Mountainbikeguide die restlichen Tage mit dem Mountainbike zu den schönsten Plätzen im Obervinschgau. Radwege, breite Schotterwege, Singletrails oder Tragepassagen – im Mountainbikeparadies Obervinschgau findet jeder/e das passende zu seinem/ihrem Biketyp. Nutzen Sie unsere Mountainbikewochen und kommen Sie mit Ihrem Bike in den Urlaub nach Graun am Reschensee!   Sportliche Grüße aus dem Hotel Traube Post

Radtag Stilfserjoch-Stelviobike Countdown

Der Countdown für den Radtag am Stilfserjoch läuft!

Am Samstag 29.08.2009 ist es wieder soweit die 7. Ausgabe von Stelviobike steht auf dem Programm. Der Stilfserjoch Radtag ist zu einem festen Bestandteil in der Bike- und Wanderszene im Vinschgau, Südtirol und weit darüber hinaus geworden. An diesem Tag wird die Stilfserjoch-Strasse für den motorisierten Verkehr gesperrt und eine der atemberaubendsten Passstraßen Europas über auf das Stilfserjoch gehören Bikern, Wanderern und Anderen die ohne Motor das Joch bezwingen wollen. Es warten 48 Kehren die von Trafoi aus auf das 2.758m hoch gelegene Stilfserjoch führen. Vorraussetzung für die Tour ist Ausdauer, ein fehlerfreies Bike und ein Windstopper für die Abfahrt. Am kommenden Samstag werden ca. 10.000 Teilnehmer erwartet, sofern das Wetter auch mitspielt. Der Stilfserjoch Radtag ist die Veranstaltung die als Höhepunkt der Fahrradsaison im Vinschgau zu sehen ist. Wenn Sie beim Radtag Stilfserjoch dabei sein möchten und eine tolle Unterkunft mit einer traumhaften Wellness-Anlage, auch zum Erholen nach dem Stelvibike suchen, dann schauen Sie auf die Webseite unseres Hotels (klicken Sie hier). Unser Hotel liegt nur wenige Kilometer von Prad, dem Startpunkt für den Radtag aufs Stilfserjoch, entfernt. Sie erreichen Prad ganz einfach über den Vinschgauer Radweg. Für weitere Infos und dem Programm von Stelviobike klicken Sie hier!

Das Stilfserjoch, eine der traumhaftesten Passstrassen Europas, inmitten unberührter Natur!

Radrennen Dreiländergiro 2009

Das Radrennen "Dreiländergiro" findet heuer am 21. Juni statt. Wie der Name schon sagt führt das Rennen durch 3 Länder, Österreich - Schweiz und Italien! Das Rennen bietet 2 Streckenverläufe mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Beide Strecken starten in Nauders um 6.30. Strecke A führt nach Mals - Glurns - Prad - Stilfserjoch - St.Maria - Ofenpass -  Zernez und zurück nach Nauders. Teilnehmer der Strecke B biegen bei Glurns bereits Richtung St.Maria ab, dann über den Ofenpass nach  Zernez und zurück nach Nauders. Die Strecke A ist 168km lang und Strecke B 133km. Die Strassen werden für das Rennen nicht gesperrt. Wir wünschen den Teilnehmern ein gutes und erfolgreiches Rennen.

Wenn Sie eine passende Unterkunft für den Dreiländergiro suchen klicken Sie hier, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Für weitere Infos zum Giro klicken Sie hier!

Dreiländer Bike Arena

Radtag am Stilfserjoch 2008

Der letzte Radtag am Stilfserjoch fand am 30.08.2008 statt. An diesem Tag war die Stilfserjoch-Strasse von 8.00 bis 16.00 für jeglichen motorisierten Verkehr gesperrt, und war somit Radfahrern, Wanderern und anderen Fortbewegungsmitteln vorbehalten. Tausende von Radfahrer nutzten diese Gelegenheit um als Höhepunkt der Radsaison eines der traumhaftesten Erlebnisse in den Alpen zu erleben. Die atemberaubende Kulisse, die frische Luft, und die Genugtuung in ca. 27km fast 2000 Höhenmeter bezwungen zu haben. Viele die dabei waren schwärmen noch heute von diesem Tag. Er war auch bestens organisiert, mit Unterhaltung und Verpflegung für Jedermann. Den nächsten Radtag am Stlfserjoch gibt es am 29.08.2009. Wir werden noch genauer darüber berichten, aber wichtig den Termin schon mal vormerken!