Schlagwort-Archiv: Graun

Die schönsten Bergtouren im Langtauferer Tal

pict0055

 

Die wunderschöne Natur in ihrer ursprünglichen Form erleben Sie im abgeschiedenen Langtauferer Tal am Reschenpass. Langtaufers ist ein nahezu unberührtes hochalpines Tal im Nordwesten von Südtirol. Das idyllische Seitental erstreckt sich von der Ortschaft Graun im Vinschgau über eine Länge von über zehn Kilometer. Leidenschaftliche Wanderer und Tourengeher zieht es immer wieder in das abgeschiedenste Tal im Vinschgau – und das beinahe ganzjährig! Welche Touren im Langtauferer Tal die wohl beeindruckendsten sind, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Genussvoller Rundspaziergang im Frühjahr um den Haider See

Vinschgau aus csm_wandern2_03_b3eMit den wärmenden Sonnenstrahlen im Frühlingerwacht die Natur im ihrem Winterschlaf. Die farbenfrohe Jahreszeit empfängt alle Wanderbegeisterten mit traumhaften, farbenfrohen Naturschauspielen. Während sich die ausgeprägten Gipfel in Südtirol noch von ihrer winterlichen Seite zeigen, präsentieren sich die Wiesenfelder auf den Hochebenen in sattem Grün. Narzissen und Schneeglöckchen sprießen aus der Erde und im Talbecken kann man die ersten Schmetterlinge beobachten. Das macht Lust auf mehr!

Weiterlesen

Auf zum Acht-Gipfel-Marsch im Vinschgau am 27.07.2013

.8 Gipfelmarsch Südtirol

Erstmalig wurde er vom Pfarrer von Glurns ins Leben gerufen: der Acht-Gipfel-Marsch von Glurns bis zum Stifserjoch. Der etwa 12 Stunden dauernde Aufstieg bis zum Stiftserjoch ist eine extreme Hochalpintour, die sich wirklich nur ausdauernde und konditionell gut gestellte Wanderer und Berggeher stellen sollten. Auch dieses Jahr geht es wieder um drei Uhr in der Früh mit einem Gottesdienst auf dem Stadtplatz von Glurns los, bevor die Wanderer sich um vier Uhr auf den Weg zur etwa 33 Kilometer langen Strecke machen. Dabei gilt es 3.300 Höhenmeter zu überwinden und 12 Stunden lang an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit zu steigen. Mit 3.004 Metern Höhe ist die Furkelspitze der höchste Punkt des Acht-Gipfel-Marsches.

Tourbeschreibung

.

Start zum Acht-Gipfel-Marsch ist am 27.07.2013 auf 900 Metern Seehöhe im mittelalterlichen Städtchen  Glurns. Voran geht es über die Glumser Alm über den Hausberg bis zum Glumser Köpfl auf 2.395 Metern Höhe. Der Plaschweller in 2.534 Metern Höhe und der Piz Chavalatsch (2.763 Meter) sind die nächsten Stationen. Nach dem Piz Sielva auf 2.855 Metern und dem Piz Minschuns (2.935 Meter) führt die Tour zum höchsten Punkt des Acht-Gipfel-Marsches, der Furkelspitze auf 3.004 Metern. Nach diesem Gipfelstieg geht es weiter zum 2.918 Meter hohen Tartscher Kopf und zur Kornspitze auf 2.935 Metern. Ende dieser fordernden hochalpinen Wandertour ist auf dem bekannten Stifserjoch.

.

Unverkennbar sind die Anforderungen an die körperliche Kondition der Berggeher. Ungeübte sollten sich an dieser Tour besser nicht versuchen. Eine angemessene Ausrüstung ist unbedingt angeraten!

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 Euro. Enthalten ist darin der Rücktransport der Teilnehmer.

.

Gerne begrüßt Familie Theiner in der Traube Post in Graun den anspruchsvollen Gast.

.

Atmosphäre beim Reschenseelauf

Der Reschenseelauf wurde heuer, wie bereits berichtet, als Nachtlauf ausgetragen. Dies war für die Veranstalter eine große Herausforderung, aber es lohnte sich! Rund um den Reschensee wurde die gesamte Laufstrecke mit unzähligen Fackeln beleuchtet. Viele Läufer und Läuferinnen berichteten dass es richtig "romantisch" gewesen sei um den Reschensee zu laufen. Der Höhepunkt war das 20 minütige Feuerwerk über den Reschensee. Um diese traumhafte Atmosphäre nur etwas wiederzugeben hier ein einmaliges Bild vom Reschenseelauf 2009, aufgenommen oberhalb von Graun.

reschenseelauf-2009.jpg

Motorrad-Tour nach Schweiz-Lichtenstein-Österreich

Eine schöne Motorbike-Tour in die Schweiz-Lichtenstein und Österreich, ausgehend vom Hotel "Traube-Post" in Graun, verläuft ins Engadin,  nach Susch, über den Flüelapass, weiter nach Davos, Vaduz und über den Arlbergpass zurück nach Reschen-Graun.

Nach dem Start in Graun gehts Richtung Nauders, dort links abgebogen erreicht man nach wenigen Kilometern die Schweiz. Weiter bis nach Susch (1426 ü.d.M.). Eine wunderschöne, kurvenreiche Strecke führt über den 2388m hohen Flüelapass nach Davos. Weiter nach Bad Ragaz von wo aus es Richtung Vaduz, der Hauptstadt von Lichtenstein geht. Danach gehts in Richtung Österreich nach Feldkirch, mit 12% Steigung über den bekannten 1800m hohen Arlbergpass, nach Landeck, und zurück nach Graun ins schöne Südtirol.

Wer die Route etwas erweitern möchte, fährt einfach nach dem Arlbergpass über den 1784m hohen Flexenpass in die Nobelorte Zürs und Lech. Danach quert man die Ötztaler Alpen, in die Gegenrichtung über Steeg und Holzgau, sowie übers Hantenjoch zurück nach Imst und Landeck. von dort wieder auf nach Südtirol und ins Hotel "Traube-Post" nach Graun!

Für weitere Motorbike-Touren klicken SIe hier!

 

 

15th British Classic Car Meeting

 Am 11.Juli fand das 15. British Classic Car Meeting statt. Bei diesem Rennen treten alles Britische Oldtimer zu einem vergnüglichem Rennen von St.Moritz über Reschen – Graun – Mals und zurück nach St.Moritz an. Die Strecke des Britisch Classic Car Meetings war 207km lang, und es waren über 200 Fahrzeuge der verschiedensten Marken wie, Bentley,  Rolls-Royce, Jaguar, Daimler, Aston Martin, Lagonda, Austin Healey am Start. Einen schönen Einkehrpunkt mit der Kulisse des "Turm im See" bildetet dabei unser Haus "Traube-Post" in Graun. DIe Fahrer erlabten sich an den Köstlichkeiten unserer Hauses. Wir durften einige nette Bekanntschaften mit den Fahrern der exklusiven Fahrzeuge machen und freuen uns schon auf das nächste "Britisch Classic Car Meeting".

Für ein paar Impressionen des 15th Britisch Classic Car Meeting klicken Sie hier!

 

Schiffsfahrten vorbei am „Turm im See“

Direkt vorbei am Turm im See verlaufen die Schiffsfahrten am Reschensee. Diese sind See-Erlebnisstunden auf 1500m Seehöhe. Von ca. mitte Juli bis mitte Oktober finden diese Fahrten statt. Der Start jeder Fahrt ist beim Turm im See in Graun. Parkplätze sind ausreichend auch für Busse vorhanden. Geeignet sind solche Fahrten besonders für: Fotoklicks, Busreisen, Jahrgangsausflüge, Meetings, Hochzeiten, Betriebsausflüge und einfach nur gesellige Runden! Für jeden Anlass bietet eine solche Schiffsfahrt ein besonderes Erlebnis! Für Infos und Preise informieren Sie sich bei Sport Winkler in Reschen Tel.: 338 49 67 810. Nach einer Fahrt um den Turm gibt es die Möglichkeit den Tag im Restaurant-Hotel Traube Post in Graun, bei einer guten Marende und einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Gerne organisieren wir für Sie eine Feier bei uns im Haus! Für eventuelle Anfragen schicken Sie uns ein Mail!

Schöne Grüße Familie Theiner.

Schiffahrt am Turm im See-Graun Südtirol

Motorradtour Südtirol-Schweiz Töff fahren

Eine tolle Motorrad-Tour ist die Tour in die Schweiz, nach Lichtenstein, Österreich und zurück nach Südtirol. „Töff“ fahren, wie es die Schweizer liebevoll nenen,  ist in dieser Alpenregion ein besonderes Erlebnis! Die Route ist: Graun (I)-Engadin(CH)-Susch(CH)-Flüelapaß(CH)-Davos(CH)-Vaduz(LI)-Arlberg(A)-Reschen Graun(I). Eine genaue Beschreibung der Route finden Sie hier auf unserer Webseite! Wir wünschen allen Töff-Fahrern viel Spass und Freude! Schöne Grüße Fam.Theiner.

 Töff fahren Südtirol