Klettererlebnisse im Vinschgau

Klettern Südtirol

Urlaubstipp: Klettern am Reschenpass

Für outdoorsportbegeisterte Urlaubsgäste bestehen rund um den Reschensee zahllose  Möglichkeiten, einen spannenden Urlaub zu verbringen. Nebenp10109281 WandernMountainbiken– und Motorradfahren kommen Kletterfans in den Genuss einer breiten Angebotspalette.

.

Wie könnte es auch anders sein: In der alpinen Lage gehört das Klettern einfach dazu. Neben den natürlichen Steigen am Berg gibt es auch Kletteranlagen, in denen sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene erst einmal unter professioneller Anleitung im Klettern versuchen können. Kletterhallen und Hochseilgärten verschiedenster Art und Ansprüche sind zahlreich zu finden. Dazu zählt auch der Klettergarten am Schloss Juval, welches im Besitz des weltbekannten Extrembergsteigers Reinhold Messner ist. Weitere Anlagen sind zu finden in Schluderns (Kletterhallen), Allitz/Laas (Waldseilgarten) und Schnalstal (Hochseilgarten Ötzi Rope Park).

.

Eine komplette Übersicht über die führenden Parks und Gärten finden sich hier:DSC_4353

• Klettergarten Juval

• Murmele Klettersteig im Martelltal

• Kletterhalle mit Boulderraum im Martelltal

• Klettersteig Tschengelser Hochwand

• Klettersteig Tabarettaspitze

• Sport- und Kletterhalle Schluderns

• Waldseilgarten Laas

• Hochseilgarten Ötzi Rope – Schnalstal

.

Familie Theiner vom Hotel Traube Post wünscht Ihnen jetzt schon viele eindrucksvolle Klettertouren beim Urlaub im Vinschgau/ Südtirol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *