Archiv für den Monat: Oktober 2010

60 Jahre Seestauung – Gedenkfeier am 24. Oktober 2010 in Graun

Im Jahre 1949/50 wurden die Dörfer Graun und Reschen im
Obervinschgau Opfer eines rücksichtslosen
Stauprojektes. Dort wo sich
heute der bekannte
Reschensee ausbreitet, befand sich einst das
malerische
Dorf Graun.


Das Gasthaus „Traube“ (Reinhartl) im alten Dorf Graun.


Da heuer 60 Jahre seit der Seetauung vergangen sind, organisiert die Gemeinde Graun in Zusammenarbeit mit dem Museum Vinschgauer Oberland eine Gedenkfeier zur Seestauung.

Diese findet am 24. Oktober 2010 in Graun statt.


Am 26. Oktober 2010 gestaltet die Grundschule Graun im Rahmen der Aktionstage einen Abend zur Seestauung.



Weiterlesen

Bergwandern rund um den Reschensee – der goldene Herbst im Obervinschgau

Wärmende Sonnenstrahlen im Spätsommer am Fuße der Weißkugel und am Ortler

Der Herbst spielt mit seinen Farben…

Wenn die Lärchen ihre Nadeln gelb verfärben, das bunte Laub langsam die Natur bemalt, und die Seenlandschaft mit ihren Blautönen rund um den versunkenen Grauner Kirchturm ein Farbenspiel zaubert, erleben Sie ein einmaliges Naturschauspiel.

Genießen Sie den goldenen Herbst im Vinschgau, wo die wärmende Sonne für ungetrübten Wandergenuss bis in den frühen November sorgt.

Weiterlesen