Archiv für den Monat: Juli 2009

Motorrad-Tour nach Schweiz-Lichtenstein-Österreich

Eine schöne Motorbike-Tour in die Schweiz-Lichtenstein und Österreich, ausgehend vom Hotel "Traube-Post" in Graun, verläuft ins Engadin,  nach Susch, über den Flüelapass, weiter nach Davos, Vaduz und über den Arlbergpass zurück nach Reschen-Graun.

Nach dem Start in Graun gehts Richtung Nauders, dort links abgebogen erreicht man nach wenigen Kilometern die Schweiz. Weiter bis nach Susch (1426 ü.d.M.). Eine wunderschöne, kurvenreiche Strecke führt über den 2388m hohen Flüelapass nach Davos. Weiter nach Bad Ragaz von wo aus es Richtung Vaduz, der Hauptstadt von Lichtenstein geht. Danach gehts in Richtung Österreich nach Feldkirch, mit 12% Steigung über den bekannten 1800m hohen Arlbergpass, nach Landeck, und zurück nach Graun ins schöne Südtirol.

Wer die Route etwas erweitern möchte, fährt einfach nach dem Arlbergpass über den 1784m hohen Flexenpass in die Nobelorte Zürs und Lech. Danach quert man die Ötztaler Alpen, in die Gegenrichtung über Steeg und Holzgau, sowie übers Hantenjoch zurück nach Imst und Landeck. von dort wieder auf nach Südtirol und ins Hotel "Traube-Post" nach Graun!

Für weitere Motorbike-Touren klicken SIe hier!

 

 

15th British Classic Car Meeting

 Am 11.Juli fand das 15. British Classic Car Meeting statt. Bei diesem Rennen treten alles Britische Oldtimer zu einem vergnüglichem Rennen von St.Moritz über Reschen – Graun – Mals und zurück nach St.Moritz an. Die Strecke des Britisch Classic Car Meetings war 207km lang, und es waren über 200 Fahrzeuge der verschiedensten Marken wie, Bentley,  Rolls-Royce, Jaguar, Daimler, Aston Martin, Lagonda, Austin Healey am Start. Einen schönen Einkehrpunkt mit der Kulisse des "Turm im See" bildetet dabei unser Haus "Traube-Post" in Graun. DIe Fahrer erlabten sich an den Köstlichkeiten unserer Hauses. Wir durften einige nette Bekanntschaften mit den Fahrern der exklusiven Fahrzeuge machen und freuen uns schon auf das nächste "Britisch Classic Car Meeting".

Für ein paar Impressionen des 15th Britisch Classic Car Meeting klicken Sie hier!